OK: GO Eine Initiative für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen

 
Um was es geht:

​Die Lust am Reisen steckt in jedem von uns. Für Menschen mit Behinderungen und SeniorInnen ist der wohlverdiente Urlaub jedoch mit einer intensiven Vorbereitung verbunden. Um eine möglichst unbekümmerte Zeit geniessen zu können, werden bereits vor der Abreise Informationen über die Zugänglichkeit von Unterkünften oder Freizeitaktivitäten benötigt. Viele Tourismusanbieter in der Schweiz verfügen über Angebote, die sich für einen Teil der Menschen mit Behinderungen und SeniorInnen eignen. Häufig mangelt es aber an öffentlich zugänglichen Informationen. Dies möchte der Förderverein Barrierefreie Schweiz mit der OK:GO Initiative ändern. Mehr Informationen finden Sie unter:

https://www.ok-go.org/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.